Oberflächensondierung

In der geophysikalischen Erkundung des oberflächennahen Untergrunds kommen bei uns als etablierte und sinnvolle Verfahren zur Detektion von Kampfmitteln folgende Methoden zu Einsatz:

Dabei ist das oberstes Ziel die größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten, aber auch Sondiertiefe, Flächenleistung und die historische/genetischen Einflüsse auf den Untersuchungsraum zu berücksichtigen..

Kontakt


OBK Süd GmbH

Neuhofstraße 1b

64625 Bensheim

+49 (0)6251 85 34 327

info@obk-sued.de